Über mich

“Stell Dich nicht so an…!”

*Rumms*… das hat gesessen! Hast du obigen Satz auch schon in deiner Vergangenheit gehört, als du aggressiv und wütend auf Geräusche reagiert hast? Etwas Schlimmeres kann einem Misophoniker nach einem Trigger nicht entgegnet werden…

Hallo! Mein Name ist Patrick Crauser, ich bin Misophoniker, Autor und Gründer der Plattform Misophoniehilfe und wenn du jemals selbst gefragt hast:

  1. Wie kann ich meine Misophonie lindern?
  2. Wie kann ich mein Wohlbefinden steigern?
  3. Wie kann ich mich vor Triggern schützen?
  4. Wie kann ich trotz meiner Misophonie ein noch glücklicheres Leben führen?
  5. Wie kann ich besser und intensiver entspannen?
  6. Wie spreche ich meine/n Partner/in am besten an, dass sie mich triggert?
  7. Wie kann ich eine harmonische Atmosphäre schaffen, um mehr entspannte Zeit in mit meinen Liebsten zu verbringen?

Oder wenn du einfach jemanden brauchst, der dein Leid mit dir teilt… Dann bist du hier genau richtig!

Weitere Informationen findest du auf den weiteren Social Media Kanälen Facebook, Instagram und YouTube!

Wenn du zum ersten Mal hier bist, dann lade ich dich ein, dir mein Gratis-Buch “Ich hasse Geräusche!” zu sichern. Klicke hierzu einfach auf das Buch oder den Button:

Mockup Buch "Ich hasse Geräusche!"

Viele Jahre “Hilflosigkeit” reichen völlig aus. Aber es gibt einen Weg!

Seit meiner Kindheit leide ich an Misophonie. Ich beschäftige mich seit vielen Jahren sehr intensiv mit dem Thema und wie man besser damit leben kann. Ich war es irgendwann einfach satt, mit einer angespannten und aggressiven Grundstimmung durchs Leben gehen. Dafür ist es viel zu kurz.

Nein, das Leben ist mehr als nur auf den nächsten Trigger zu „warten“. Mittlerweile habe ich meinen persönlichen Weg gefunden, die Misophonie abzumildern, Stück für Stück. Ich lebe glücklich und zufrieden und die Trigger rücken immer mehr in den Hintergrund.

Zudem bin ich schon die Hälfte meines Lebens an Weiterbildung und Persönlichkeitsentwicklung interessiert. Diese Entwicklung kam auch meiner Misophonie zugute. Hin und wieder darf ich auch meine Mentoren Hermann Scherer und Prof. Dr. Jack Nasher treffen.

Herrmann Nasher Crauser Thisismarketing

Es ist kein guter Weg, deine Mitmenschen zu belehren und zu warten, dass sie mit Ihren Geräuschen endlich aufhören sollen. Vielmehr liegt die Lösung in dir, in deiner Persönlichkeit und in deiner Einstellung zur Misophonie. In deiner Bereitschaft, etwas ändern zu wollen. Wenn du nichts änderst, bleibst es alles wie gehabt. Und natürlich auch darin, dich durch Hintergrundgeräusche vor Triggern zu schützen, aber auch schnell wieder nach einem Trigger zu entspannen.

Hauptberuflich in IT-Branche, nebenbei noch Misophoniker…

Hauptberuflich bin ich seit über 15 Jahren in der IT-Branche tätig. In meiner Freizeit beschäftigt ich mich sehr intensiv persönlicher Weiterbildung, Mindset, Motivation, betätige mich aber auch gerne körperlich in Form von Sport und Musik.

Das Schreiben habe ich schon sehr früh für mich entdeckt in Form von eigenen Blogs aber auch in der Öffentlichkeitsarbeit für Unternehmen. In meinem Buch „ICH HASSE GERÄUSCHE!“ beschreibe ich meine Erfahrungen und Wege zu einem besseren Leben trotz Misophonie. Mein zweites Buch “Misophoniker Bodyguard” ist für Angehörige geschrieben, um das Störungsbild Misophonie noch besser zu verstehen. Angehörige lernen dabei auch sich selbst zu schützen und wie sie Misophoniker unterstützen können – im Wir-Verbund.

Ich helfe anderen Misophonikern bei der Selbsthilfe, um ein noch glücklicheres Leben zu führen, Selbstvertrauen aufzubauen und für sich selbst einzustehen. Ich durfte bereits ganze Familien und einzelne Misophoniker aus jeder Altersgruppe und sozialen Schicht betreuen.

In diesem Sinne wünsche ich dir weniger Trigger und mehr Leben!

Dein Patrick

 

Patrick Crauser