Logo Misophoniehilfe

Stelle Experten deine Fragen bequem von zu Hause aus.

Der 2. Misophoniehilfe Online Expertentalk am 09.12.2021 um 19:00 Uhr für alle Misophoniker und Angehörige. Die Teilnahme ist kostenlos.

Melde dich kostenlos an und sei dabei!

Bald startet der 2. Misophoniehilfe Online Expertentalk

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Deine Experten

Deine Expertin Verena Hein (M.Sc.)

Verena Hein (Psychologin, M.Sc.)

Jahrgang 1964, Diplom Personal Coach, psychotherapeutische Heilpraktikerin, Psychologin (MSc) arbeitet seit 2010 in eigener Praxis in Erfurt. Sie setzt Erkenntnisse aus der neurobiologischen und psychologischen Forschung sowie die wirkungsvollsten und effektivsten Techniken für die Klienten in der Praxis um. Sie beschäftigt sich mit den Ursachen für Stress und hat mehrere neue Coachingmethoden und –konzepte u. a. auch für Misophonie entwickelt.

Dein Experte Andreas Seebeck

Andreas Seebeck (HP Psych)

Jahrgang 1966, psychotherapeutischer Heilpraktiker, arbeitet seit 2016 intensiv mit Misophonikern. Er ist Autor von „Misophonie: Lisas Wut und die Geräusche“ und Herausgeber des Buches „Misophonie verstehen und überwinden“ von Thomas Dozier sowie der Internetseite www.misophonie.de. Außerdem entwickelt er Techniken zur Linderung von Triggerreaktionen. Sein zweites Spezialgebiet ist die Traumatherapie.

 

Dein Experte Patrick Crauser

Patrick Crauser (Autor und Coach)

Jahrgang 1986, Wirtschaftsinformatiker M.Sc., Zweifacher Autor und Gründer der Misophoniehilfe-Plattform misophoniehilfe.de. Patrick ist Veranstalter der 1. Misophoniehilfe Online Konferenz 2020. Er gibt seine Erfahrungen, Methoden und Strategien in (Hör-)Büchern und Online Kursen weiter. Sein Ziel ist, anderen an Misophonie leidenden Menschen zu helfen und bei der Erreichung eines glücklicheren Lebens zu unterstützen. Insgesamt folgen ihm über die Socials knapp 2000 Menschen.

Deine Schritt-für-Schritt Anleitung zur Teilnahme am 2. Misophoniehilfe Online Expertentalk

I

1. Kostenlos anmelden

Melde dich kostenlos mit deinem Vornamen und deiner E-Mail-Adresse zur 2. Misophoniehilfe Online Konferenz an. Anschließend bekommst du automatisch eine E-Mail. Schaue auch in deinem Spam-Ordner nach dieser E-Mail.

R

2. E-Mail-Adresse bestätigen

Nachdem du dich mit deinem Vornamen und deiner E-Mail-Adresse eingetragen hast, bekommst du automatisch eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Mit dem Klick auf den Link bestätigst du deine E-Mail-Adresse und kannst an der Online Konferenz teilnehmen.

w

3. Teilnehmen und Fragen stellen

Nach der erfolgreichen Bestätigung deiner E-Mail-Adresse bekommst du alle wichtigen Informationen für die Online Konferenz per E-Mail. Den Zoom-Link zur Teilnahme an der Online Konferenz bekommst du wenige Tage vor dem Event.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

t

Dürfen auch Angehörige teilnehmen?

Natürlich. Die Online Konferenz ist sicher auch für Angehörige von Misophonikern interessant.

t

Kann ich meine Kamera auch ausgeschaltet lassen?

Ja. Du musst die Kamera nicht einschalten, um am Expertentalk teilzunehmen. Natürlich ist es für uns Veranstalter schöner, wenn wir die Menschen sehen, mit denen wir sprechen.

t

Kann ich auch einfach nur zuhören?

Ja. Du kannst die gesamte Konferenz “Mäuschen” spielen und zuhören. Dennoch ermutigen wir dich, gerne deine Fragen zu stellen. Das ist eine tolle Chance, die du wahrnehmen kannst!

t

Die Teilnahme ist kostenlos?

Ja, die Teilnahme ist 100 % kostenlos. Der Eintritt ist frei 😉

t

Welche Software benötige ich für die Teilnahme?

Für die Teilnahme benötigst du die kostenlose Software Zoom. Du kannst sie dir hier herunterladen. Zudem musst du ein Zoom-Konto anlegen oder dein Google Konto mit dem Zoom Konto verknüpfen.

Wir freuen uns auf dich!